Der Schrecken sass: Heulende Geräusche aus der Hinterachse des iris blue Scuderia Forschenteich MGA entpuppten sich als zerbrochener Differentialkäfig - doch auf auf der Rückreise von den Mess- und Einstellfahrten am "L'Anneua du Rhin" wurde in der Werkstatt Deusch in Seelbach unkompliziert doch sehr kompetent geholfen. Das Differential wurde vor Ort instandgesetzt und die Heimfahrt konnte ohne weitere Probleem fortgesetzt werden.

Alle Bilder sind Eigentum von Andreas Pichler

[Scuderia Froschenteich]

Anregungen an: pichler@mgcars.de